Ruhezustand bei Windows 7 aktivieren

Dienstag, 2. Februar 2010

Zunächst möchte ich euch erklären was überhaupt der unterschied zwischen “Ruhezustand” und “Energie Sparen” ist.

Ruhezustand: Alle zu dem Zeitpunkt geöffneten Programme und Dokumente werde Temporär auf die Festplatte gespeichert und anschließend wird der Computer ausgeschaltet. Bei einem Neustart werden dann alle Programme und Dokumente geöffnet und man ist wieder Brav am arbeiten.

Energie sparen: Alle zu dem Zeitpunkt geöffneten Programme und Dokumente werden Temporär im Arbeitsspeicher gesichert und dann der Computer in den Stand-by versetzt. Mit einem Klick auf irgendeine Taste erwecken Sie den Rechner aus dem Modus innerhalb einiger Sekunden und sind Blitzschnell angemeldet.

(weiterlesen…)


Vista und Windows 7 WMP ( Windows Media Player Netzwerkfreigabedienst) deaktivieren

Sonntag, 31. Januar 2010

Hier mal ein Tweak für die, die kein Windows Media Player einsetzen oder dies im Netzwerk freigeben.

Es gibt eine exe wmpnetwk.exe die bläht sich mit der Zeit auf und belastet Arbeitsspeicher sowie CPU.

In nur 3 wenigen Klicks können Sie es umgehen.

(weiterlesen…)


Windows 7 “AeroPeek” beschleunigen

Dienstag, 19. Januar 2010

AeroPeek ist ein neues Feature des Windows7 Betriebssystems und dient dazu die geöffneten Fenster auf dem Desktop durch einen Klick auszublenden oder für einen kurzen Blick auf den Desktop durch das drauf richten des Mauszeigers transparent erscheinen zu lassen.

(weiterlesen…)