Eigene Dateien auf einen anderen Datenträger / Partition verschieben

Standardmäßig speichert Windows immer auf der C Partition. Um dies zu ändern bedarf es lediglich ein paar kleine schritte durchzuführen.

Step by Step Tutorial

Windows XP

  1. Öffnen Sie Arbeitsplatz

    Arbeitsplatz

  2. Links sehen Ihre “Eigene Dateien” Ordner; Rechtsklick und Eigenschaften auswählen.Arbeitsplatz open
  3. Wechseln Sie auf die Registerkarte Ziel. In meinem Beispiel habe ich Partition E:\EigeneDateien genommen. Ziel
  4. Bestätigen Sie das kommende Dialog mit einem “Ja” (um den neuen Ordner zu erstellen)  und veranlassen Sie Windows Ihre Dateien zu verschieben.Dokumente verschieben

Windows Vista

  1. Drücken sie auf “Start” und mit rechter Maustaste auf Dokumente und wählen Sie Eigenschaften.Vista Startmenü
  2. Navigieren Sie auf die Registerkarte “Pfad”  und ändern Sie Ihren Speicherort ab. In meinem Beispiel habe ich E:\Dokumente genommen. Ziel
  3. Bestätigen Sie das kommende Dialog mit einem “Ja” (um den neuen Ordner zu erstellen) und veranlassen Sie Windows Ihre Dateien zu verschieben. Dokumente verschieben

Windows 7

  1. Drücken Sie auf Start und wählen Sie Computer. Computer
  2. Klappen Sie Dokumente aus und klicken mit der rechten Maustaste auf Eigene Dokumente und wählen Eigenschaften.Arbeitsplatz open
  3. Navigieren Sie auf die Registerkarte “Pfad”  und ändern Sie Ihren Speicherort ab. In meinem Beispiel habe ich F:\Dokumente genommen.Ziel
  4. Bestätigen Sie das kommende Dialog mit einem “Ja” (um den neuen Ordner zu erstellen) und veranlassen Sie Windows Ihre Dateien zu verschieben. verschieben
Diesen Beitrag in deinem Lieblingsbookmarkdienst speichern
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • Reddit
  • Slashdot
  • StumbleUpon
  • Wikio
  • Yigg
  • Twitter
  • Webnews.de

Schlagwörter:

Kommentieren

*